Volkskrankheit Herz- und Gefäß-Erkrankungen

Rund die Hälfte aller Todesfälle in Deutschland werden auf die Folgen des Bluthochdrucks zurückgeführt. Das sind in Zahlen ca. 400.000 Herztote pro Jahr, wobei die Zahl der jüngeren Patienten gestiegen ist. Gründe für die zur Volkskrankheit gewordene Symptomatik sollen vor allem falsche Ernährung, Bewegungsmangel, Nikotin- und Alkoholmißbrauch sein.

Bevor an chirurgische Maßnahmen bis hin zu Transplantationen gedacht wird, ist es sicher sinnvoll, den bisherigen Lebens- und Ernährungsstil zu ändern und heilkundliche Hilfen in Anspruch zu nehmen.

Übrigens: Es gibt heute auch einige Heilpilze, die sich unterstützend und heilend auf das Herz-Kreislauf-System auswirken können.

 
"... Wege zur Gesundheit!" | © 2004-2017 Dr. phil. Baldur R. Ebertin | info@ebertin-stuttgart.de | Kontakt | Impressum